Sichere dir jetzt mit dem Bonuscode: bensherman2017 10%* auf deinen ersten Einkauf! (*dies gilt nur für nicht reduzierte Artikel)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES BEN SHERMAN DEUTSCHLAND ONLINE STORES

 

1. GELTUNGSBEREICH & VERTRAGSPARTNER

 1.1 Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der

 

BAS Traders GmbH
Freisinger Straße 28 a
D-85764 Oberschleißheim
(nachfolgend „Ben Sherman Deutschland“, „Verkäufer“ bzw. „wir“)

 

und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“ bzw. „Verbraucher“) gelten für Geschäfte im Ben Sherman Online Store innerhalb der Märkte Deutschland, Österreich und Holland (nachfolgend „Online Store“) ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung.

Die BAS Traders GmbH ist Lizenznehmer für Ben Sherman Deutschland, Österreich, Schweiz und Holland. Der Online Store ist zum aktuellen Zeitpunkt unter folgenden URLs aufrufbar: www.bensherman.de, www.bensherman.nl sowie www.bensherman.at.

1.2 Abweichende Bedingungen des Kunden sind unzulässig, es sei denn, der Verkäufer stimmt der Geltung im jeweiligen Fall explizit sowie schriftlich zu.

1.3 Diese AGB regeln die Einzelheiten der jeweiligen Vertragsbeziehung und enthalten zugleich wichtige Verbraucherinformationen in der rechtlich maßgeblichen Fassung. Über Links im Online Store kann der Kunde die AGB bei der Bestellung abrufen, auf seinem Computer abspeichern und/oder ausdrucken.

1.4 Der Online Store richtet sich ausschließlich an volljährige Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt, eine Liefer- sowie Rechnungsadresse in Deutschland, Österreich oder in den Niederlanden haben und Verbraucher im Sinne der gesetzlichen Vorschriften (§13 BGB) sind. Ein Verbraucher ist laut Gesetz eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

2. PRODUKTDARSTELLUNG, ABLAUF DER BESTELLUNG & VERTRAGSSCHLUSS 

 

2.1 Produktdarstellung, Produktinformation

2.1.1 Wir weisen darauf hin, dass die tatsächliche Farbgebung der einzelnen Artikel von der Darstellung im Online Store abweichen kann.

2.1.2 Sofern in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben, werden alle Artikel ohne die gegebenenfalls abgebildeten Dekorationen geliefert.

2.1.3 Jede Information, Spezifikation und Illustration auf den Websites basiert auf den aktuellsten Produkt- sowie Preisinformationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Der Verkäufer ist berechtigt, zu jeder Zeit und ohne Ankündigung Änderungen am Inhalt vorzunehmen.

 

2.2 Ablauf der Bestellung

2.2.1 Die Abbildung eines Artikels im Online Store stellt lediglich eine Aufforderung an den Kunden dar, ein eigenes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags abzugeben.

2.2.2 Der Kunde kann aus dem Sortiment des Online Stores Produkte auswählen, diese in den Warenkorb legen und die Bestellschritte durchlaufen.

2.2.3 Pro Bestellung können maximal 3 Stück desselben Produkts mit demselben Style (gleiche Größe und Farbe) bestellt werden. Die Abgabe von Waren erfolgt darüber hinaus nur in haushaltsüblichen Mengen.

2.2.4 Vor dem endgültigen Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, anhand einer zusammenfassenden Bestellübersicht seine persönlichen Angaben sowie seine Produktauswahl zu prüfen und gegebenenfalls zu ändern.

2.2.5 Durch Klick auf den Button "Jetzt kaufen" gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Eine automatische Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt nach dem Abschließen Ihrer Bestellung im Online Store an Ihre hinterlegte E-Mail Adresse. Diese Bestätigung stellt aber noch keine Vertragsannahme seitens des Verkäufers dar.

2.2.6 Erst mit dem Versand eines Produkts sowie der zugehörigen Versandbestätigung per E-Mail an den Kunden kommt der Kaufvertrag zustande.

2.2.7 Über Artikel, die der Kunde bestellt hat, jedoch nicht in dieser Versandbestätigung gelistet sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Dies kann auch Artikel betreffen, die im Online Store angezeigt werden, jedoch bei Eingang Ihrer Bestellung nicht lieferbar oder vergriffen sind.

2.2.8 Vorangehendes gilt ebenso, wenn der Kunde aufgrund der von ihm gewählten Zahlungsart den Kaufpreis bereits vor Vertragsschluss bezahlt oder zur Zahlung angewiesen hat. Sollte der Vertrag aus irgendeinem Grund in diesem Fall letztendlich doch nicht zustande kommen, wird der Verkäufer den Kunden hierüber (bei partieller Vertragsannahme in Verbindung mit der Vertragsannahme für die lieferbaren Artikel) per E-Mail informieren und die Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

 

2.3 Vertragsschluss

2.3.1 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache, basierend auf deutschem Recht. Der Vertragstext wird durch den Verkäufer unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert. Seine aktuelle Bestellung sowie seine Bestellhistorie kann der Kunde in seinem persönlichen Kundenkonto unter „Bestellungen“ einsehen.

2.3.2 Es liegt im freien Ermessen des Verkäufers, über den Online Store getätigte Bestellungen anzunehmen oder nicht. Sollte eine Bestellung nicht vom Verkäufer ausgeführt werden, teilt er dies dem Kunden unverzüglich mit.

2.3.3 Der Kunde willigt ein, dass er Rechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden in Form einer PDF-Datei als Anhang per E-Mail zugesandt.

 

3. PREISE, ZUSÄTZLICHE KOSTEN & ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 

3.1 Alle im Online Store angegebenen Preise sind Euro Beträge und verstehen sich inklusive der jeweils gesetzlichen geltenden Umsatzsteuer, zuzüglich etwaig weiterer anfallender Kosten (beispielsweise Versandkosten, Geschenkverpackung etc.). Diese zusätzlichen Kosten teilt der Verkäufer dem Kunden in der Bestellübersicht unmittelbar vor Abgabe der Bestellung mit. Der Kunde hat die ihm angezeigten zusätzlichen Kosten zu tragen. Maßgeblich für die Preise der Produkte sind die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils im Online Store angegebenen Preise.

3.2 Zusätzliche Kosten können dem Kunden bei Anrufen auf die auf den Websites angegebene Telefonnummer entstehen. Diese Telefonnummer ist eine deutsche Festnetznummer der Deutschen Telekom; Kosten können je nach Anbieter und aus dem Mobilfunknetz variieren. Bitte wenden Sie sich zu Kostenanfragen an Ihren Telefondienstanbieter.

3.3 Der Verkäufer akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigten Zahlarten wie Zahlung per Kreditkarte oder Zahlung über PayPal.

3.4 Im Falle der Zahlung per Kreditkarte akzeptieren wir MasterCard und Visa.

3.5 Bei Kauf auf Kreditkarte wird der Betrag spätestens mit Versand der Ware von der Kreditkarte eingezogen.

3.6 Während des Bestellvorgangs behält sich der Verkäufer zur Absicherung des Bonitätsrisikos vor, die Bonität des Kunden im Einzelfall zu prüfen. Bei mangelnder Bonität ist der Verkäufer außerdem berechtigt, von allen bestehenden Verträgen, bei welchen der Kunde trotz Fälligkeit und Mahnung den Kaufpreis noch nicht bezahlt hat, ganz oder teilweise zurückzutreten.

 

4. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zum Erhalt des vollständigen Kaufpreises bleibt das Eigentum an der gelieferten Ware beim Verkäufer.

 

5. BESTELLABWICKLUNG

Ihre Bestellung wird logistisch durch unseren E-Fulfillment Partner abgewickelt:

 

BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
Lindberghstraße 3
D- 85399 Hallbergmoos
www.barth-co.com

 

6. VERSAND

6.1 Sämtliche Angaben zur Verfügbarkeit, Versand, Zustellung eines Produktes sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Stellt der Verkäufer während der Bearbeitung Ihrer Bestellung fest, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.

6.2 Sofern nichts Anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

6.3 Der Versand erfolgt zum jetzigen Zeitpunkt per Standardversand durch:

 

Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Straße 20
D-53113 Bonn
www.dhl.de

 

6.4 Standardversand: der Online Store liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Sofern nichts Anderes mitgeteilt wird, beträgt die Lieferfrist innerhalb Deutschlands ca. 1 bis 3 Werktage ab Vertragsbestätigung. Für Österreich und die Niederlande beträgt die Versandkostenpauschale 6,90€, die Lieferfrist ca. 3-5 Werktage.

6.5 Die Lieferfrist verlängert sich bei Maßnahmen im Rahmen von Streik und Aussperrung, sowie bei Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die vom Verkäufer nicht beeinflusst oder nicht vertreten werden können, zum Beispiel Betriebsstörungen, Verzögerungen in der Anlieferung wesentlicher Materialien, soweit solche Hindernisse nachweislich auf die Lieferung der Ware von erheblichem Einfluss sind. Dies gilt auch, wenn genannte Umstände bei Unterlieferanten eintreten. Die Lieferfrist verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse.

 

7. AKTIONSGUTSCHEINE & PREISREDUZIERUNGEN 

7.1 Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die wir zu Promotionszwecken ausgeben und nicht käuflich erworben werden können. Gutscheine können eine festgelegte Gültigkeitsdauer haben und/oder erst ab einem definierten Mindestbestellwert (nach Retoure) gelten.

7.2 Für Aktionsgutscheine gelten die nachfolgenden Bedingungen sowie diejenigen Bedingungen, die auf den Gutscheinen selbst oder im Online Store angegeben sind.

7.3 Sieht ein Aktionsgutschein einen Mindestbestellwert vor, so darf dieser nach Abzug des Gutscheinrabatts und Retouren nicht unterschritten werden. Falls der jeweils vorausgesetzte Mindestbestellwert unterschritten wird, so wird die Differenz zum Mindestbestellwert mit dem etwaig rückzuerstattenden Betrag gegengerechnet und von diesem abgezogen.

7.4 Verschiedene Gutscheine können nicht miteinander kombiniert werden. Eine Barauszahlung, eine Verrechnung eines Gutscheins oder eine Einlösung eines Gutscheins, nachdem der Kunde seine Bestellung bereits abgeschickt hat, ist nicht möglich.

7.5 Sofern nicht anders angegeben, kann ein Gutschein immer nur einmalig pro Person eingelöst werden.

7.6 Bei der Anmeldung zum Online Store Newsletter erhält der Kunde einen Gutschein in Höhe von 10% auf seinen nächsten Einkauf im Online Store. Diesen kann er innerhalb von 90 Tagen nach der Anmeldung ab einem Bestellwert von 50€ nach Retoure einlösen. Pro Person kann einmalig nur ein Gutschein eingelöst werden.

7.7 Gesonderte Preisreduzierungen, wie z.B. Sale-Aktionen oder Reduzierungen einer bestimmten Produktgruppe, finden in einem festgelegten Zeitraum statt. Artikel, die vor diesem Zeitraum bestellt wurden, können nicht nachträglich reduziert werden.

 

8. GESETZLICHES WIDERRUFSRECHT & "BEN SHERMAN DEUTSCHLAND ONLINE STORE" - RÜCKGABERECHT

 

8.1 Widerrufsrecht

Der Verbraucher hat bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts das gesetzliche Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen die Vertragserklärung zu widerrufen.

 

8.2 Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Bestimmung bzw. Auswahl durch den Verbraucher maßgeblich ist, oder welche eindeutig auf die individuellen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, sowie zur Lieferung von versiegelten Waren, die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

8.3 „Ben Sherman Deutschland Online Store“ - Rückgaberecht

Neben und ganz unabhängig von diesem gesetzlichen Widerrufsrecht unter Ziffer 8.1 und 8.2 gewährt Ben Sherman Deutschland dem Kunden als besondere Serviceleistung zudem ein vertragliches Rückgaberecht der ausschließlich im Online Store erworbenen Produkte. Dieses besteht für 30 Tage ab dem Eingang der Ware beim Kunden (daher über die gesetzlich vorgegebene Frist der Ausübung des Widerrufrechts von 14 Tagen hinaus). Die Darstellung in Ziffer 8.1 und 8.2 sowie die Vereinbarung gemäß Ziffer 8.4 und 8.5 gelten daher entsprechend für diesesweitere, vertragliche Rückgaberecht.

Der Kunde hat hierbei – mit 30 Tagen ab dem Eingang der Ware – also mehr Zeit zur Rückgabe.

Hierzu kann der Kunde die betreffende Ware zusammen mit dem der Lieferung beigefügten Retourenschein innerhalb der 30-Tage Frist kostenfrei an nachstehende Adresse zurücksenden, sofern er zusätzlich

§ innerhalb Deutschlands den der ursprünglichen Lieferung beiliegenden Retourenaufkleber oder

§ aus Österreich und den Niederlanden den über den DHL Retourenportal-Link (siehe E-Mail-Versandbestätigung) anzufordernden, daraufhin per E-Mail zugestellten, auszudruckenden und auf dem Paket anzubringenden Retourenaufkleber verwendet:

 

Ben Sherman Deutschland Online Store
c/o BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
Retouren
Lindberghstraße 3
D-85399 Hallbergmoos

 

Dies gilt auch als Ausübung des Widerrufsrechts. Eine gesonderte Erklärung zum Widerruf ist dann nicht erforderlich.

 

8.4 Widerrufsbelehrung

8.4.1 Die Widerrufsfrist von 14 Tagen beginnt mit dem Tag, an dem die Ware durch den Kunden oder einer dritten, vom Kunden beauftragten Person, in Besitz genommen wird. Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die im Rahmen einer einzigen Bestellung bestellt wurden und die getrennt geliefert werden, beginnt die vierzehntägige Widerrufsfrist an dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

8.4.2 Über das Widerrufsrecht informiert der Verkäufer nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen wie folgt:

um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde Ben Sherman Deutschland (Kontaktdaten s. unten) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Hierfür kann das unten stehende Muster-Widerrufsformular verwendet werden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist; der Kunde kann auch eine andere eindeutige Erklärung zur Ausübung des Widerrufsrechts verwenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn der Kunde das Muster-Widerrufsformular oder die eindeutige Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

 

8.4.3 Muster-Widerrufsformular

„An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Faxnummer und E-Mail-Adresse des Verkäufers durch den Kunden einzufügen]:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung postalisch per Brief)

Datum, Ort“

(*) Unzutreffendes ist zu streichen

 

8.4.4 Kontaktdaten für den Widerruf

Im Falle einer schriftlichen Widerrufserklärung:

 

Ben Sherman Deutschland Online Store
c/o BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
Retouren
Lindberghstraße 3
D-85399 Hallbergmoos

Im Falle des Widerrufs per E-Mail: widerruf@bensherman.de

 Im Falle des telefonischen Widerrufs: + 49 89 904 111 157* (Mo-Fr: 9.00 – 18.00 Uhr)

Im Falle des Widerrufs per Fax: + 49 89 904 111 156*

 

Im Falle eines Widerrufs durch Rücksendung der Ware:

 

Ben Sherman Deutschland Online Store
c/o BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
Retouren
Lindberghstraße 3
D-85399 Hallbergmoos

 

8.5 Widerrufsfolgen

8.5.1 Im Falle eines Widerrufs des Vertrags hat der Verkäufer alle von dem Kunden erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben) innerhalb von 14 Tagen zurückzuzahlen. Dieser Zeitraum von 14 Tagen für die Rückzahlung beginnt mit dem Eingang der Mitteilung über den Widerruf beim Verkäufer.

8.5.2 Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, für welches sich der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion entschieden hat.

8.5.3 Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis der Verkäufer die Ware in vollem Umfang zurückerhalten hat. Die Ware muss unverzüglich und spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde den Verkäufer über den Widerruf des Vertrags unterrichtet hat, an die oben genannte Adresse zurückgesendet werden.Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

8.5.4 Der Verkäufer trägt die Kosten der Rücksendung der Waren ausschließlich, wenn der Kunde den der ursprünglichen Lieferung beigefügten Retourenschein und den der Lieferung innerhalb Deutschlands beigefügten Retourenaufkleber verwendet.

Für eine kostenfreie Rücksendung aus Österreich oder den Niederlanden ist der der ursprünglichen Lieferung ebenso beigefügte Retourenschein zu verwenden; zudem ist der Retourenaufkleber direkt online über das DHL Retourenportal anzufordern sowie der daraufhin per E-Mail zugestellte Aufkleber herunterzuladen, auszudrucken und entsprechend sichtbar auf dem Paket anzubringen. Der Link zum DHL Retourenportal befindet sich in der an Sie per E-Mail gesendeten Versandbestätigung Ihrer Bestellung. Weitere Informationen zum Vorgehen bei Retouren finden Sie im Online Store unter Kundenservice bei „Versand & Lieferung“.

8.5.5 Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der nicht zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise geeignet bzw. erforderlich ist.

 

9. GEWÄHRLEISTUNGS-/MÄNGELHAFTUNG & REKLAMATION

9.1 Sollte ein Artikel, den der Kunde im Ben Sherman Deutschland Online Store erworben hat, Mängel aufweisen, stehen dem Kunden die gesetzlichen Rechte im Rahmen der Gewährleistung/Mängelhaftung zu; der Artikel kann somit reklamiert werden. Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche des Kunden werden durch eine etwaige Garantie nicht eingeschränkt. Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche berühren ebenso wenig das gesetzliche Widerrufsrecht gemäß Absatz 8. Auf Schadensersatz haftet der Verkäufer jedoch ausschließlich nach Maßgabe von Absatz 10.

9.2 Der Kunde ist verpflichtet, die erhaltene Ware auf offensichtliche Fehler zu überprüfen und dem Verkäufer diese binnen 2 Wochen nach Erhalt der Ware anzuzeigen. Maßgeblich ist die rechtzeitige Absendung der Anzeige an den Verkäufer. Kommt der Kunde der Mangelanzeigepflicht nicht nach, sind Gewährleistungsansprüche für diese offensichtlichen Mängel ausgeschlossen.

9.3 Für Schadensersatzansprüche des Kunden gelten weiterhin die besonderen Bestimmungen unter Absatz 9.

9.4 Im Übrigen gelten die gesetzlichen Mängelrechte.

9.5. Vorgehen im Falle einer Reklamation:

Senden Sie die Ware zusammen mit einer Rechnungs-/Lieferscheinkopie, auf der Sie den Mangel kurz erläutern, unter Verwendung des der innerhalb Deutschlands ursprünglichen Lieferung beigefügten Retourenaufklebers oder des über den DHL Retourenportal-Link (siehe E-Mail Versandbestätigung) angeforderten und daraufhin per E-Mail zugestellten, auszudruckenden und auf dem Paket anzubringenden Retourenaufklebers (aus Österreich oder den Niederlanden) an nachfolgende Anschrift:

 

Ben Sherman Deutschland Online Store
c/o BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
Retouren
Lindberghstraße 3
D-85399 Hallbergmoos

 

9.6 Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Verkäufer ausschließlich folgende Reklamationsgründe akzeptieren kann:

- Strickfehler/Webfehler

- Defekte Verschlüsse, z.B. Reißverschlüsse (ohne sichtbare äußeren Einwirkungen)

-  Nahtfehler

- Löcher und aufgegangene Nähte (nicht älter als 12 Monate*)

- Starker Farbverlust

- Verfärbungen durch Drucke, aufgedruckte Streifen, Applikationen etc.

 

Folgende Abweichungen stellen keinen Reklamationsgrund dar:

- Eingelaufene Ware durch fehlerhaftes Waschen*

- Verfärbte Ware (durch andere Produkte)

- Flecken

- übliche oder unvermeidbare materialbedingte Abweichungen der Farbe, Größe, Qualität, Ausführung oder Designs der Ware*

 

*Ausgenommen davon sind Artikel, die von Serienfehlern betroffen sind, über die wir Sie bei Auftritt informieren.

 

9.7 Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so soll der Kunde dies, unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte, sofort beim betreffenden Zusteller zu reklamieren, die Annahme zu verweigern sowie unverzüglich mit dem Kundenservice

 

per E-Mail an service@bensherman.de

per Telefon über + 49 89 904 111 157* (Mo-Fr: 9.00 – 18.00 Uhr)

 

oder per Post an:

 

Ben Sherman Deutschland Online Store
c/o BARTH+CO KONTRAKTLOGISTIK GmbH & Co. KG
Retouren
Lindberghstraße 3
D-85399 Hallbergmoos

 

Kontakt aufzunehmen, damit Ben Sherman Deutschland etwaige Rechte gegenüber dem Versender wahren kann.

Für weitere Fragen kann jederzeit der Ben Sherman Deutschland Online Store Kundenservice kontaktiert werden.

 

10. GEFAHRÜBERGANG

Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer Verschlechterung der Ware geht mit der Annahme des Liefergegenstands auf den Kunden über.

 

11. HAFTUNG

11.1 Der Verkäufer haftet für Vorsatz sowie grobe Fahrlässigkeit; bei einfacher Fahrlässigkeit nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht.

11.2 Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht sowie auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. Falls dies verletzt wird, so ist die Haftung des Verkäufers der Höhe nach begrenzt auf den Ersatz eines vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens.Im Übrigen ist die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen.

11.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

11.4 Die sich aus dem Vorstehenden ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit der Verkäufer einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat. Das Gleiche gilt für die Ansprüche des Kunden nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

12. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR FREMDE LINKS 

12.1 Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, hat der Verkäufer auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher übernimmt der Verkäufer für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

12.2 Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

 

13. DATENSCHUTZ

Ben Sherman Deutschland legt Wert auf die Anwendung einer rechtmäßigen Datenverarbeitung, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zum Ziel hat (s. Datenschutz).

 

14. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND 

14.1 Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleiben alle übrigen weiterhin wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung und bei Regelungslücken dieser AGB gelten die jeweils einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

14.2 Alle Verträge unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn der Besteller seinen Wohnsitz im Ausland hat.

14.3 Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften. Der Verkäufer nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

 

15 KUNDENSERVICE

Ben Sherman Deutschland legt großen Wert auf Ihre Zufriedenheit. Unser Kundenservice steht unter den unten stehenden Kontaktdaten zu allen Themen rund um den Online Store oder zu Fragen zu diesen AGB zur Verfügung:

 

Ben Sherman Deutschland Online Store Kundenservice
E-Mail: service@bensherman.de
Telefon: + 49 89 904 111 157* (Mo-Fr: 9.00 – 18.00 Uhr)

Wir bemühen uns um eine schnellstmögliche Bearbeitung jedes Anliegens.

 

16. ANBIETER DER WEBSEITE

Die unter den Domains www.bensherman.de, www.bensherman.at und www.bensherman.nl angebotene Webseite wird betrieben von der

 

BAS Traders GmbH
Lizenznehmer für Ben Sherman Deutschland, Österreich, Schweiz und Holland
Freisinger Straße 28 a
D-85764 Oberschleißheim

 

Geschäftsführer: Ben Botas, Alexander Dickmann, Stefan Bauer

Sitz der Gesellschaft: Oberschleißheim
Registergericht: Handelsregister München, HRB 223080
USt-ID-Nr.: DE 8156 0873 5
Steuer-Nr.: 143/118/01253

 

E-Mail: info@bensherman.de
Telefon: + 49 89 904 111 157* (Mo-Fr: 9.00 – 18.00 Uhr)
Fax: + 49 89 904 111 156*

 

17. ANPASSUNGEN

Ben Sherman Deutschland behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechend anzupassen.

Stand: April 2017

 

* Anrufe und Faxe in das deutsche Festnetz der Deutschen Telekom, Kosten können je nach Anbieter bzw. aus dem Mobilfunknetz variieren.